Die Wirkung
des Soft-Lasers


Entzugserscheinungen und Nebenwirkungen

Wird dem Körper kein Nikotin mehr zugeführt, kommt es zu den bekannten Entzugserscheinungen. Es entsteht der unwiderstehliche Drang wieder zu rauchen, auch „Craving“ genannt.

Die Folge sind innere Unruhe, Reizbarkeit, Nervosität, Niedergeschlagenheit und Schlafstörungen. In der Anfangsphase der Raucherentwöhnung, sind diese Entzugserscheinungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich ausgeprägt.

Durch den Einsatz unseres Soft-Lasers, werden die Entzugserscheinungen gehemmt.

Die Behandlungsmethode ist nicht wissenschaftlich erwiesen.